Glossar

Rückstichheftung

Bindeverfahren für Rückstichbroschuren, wobei ein oder mehrere ineinander gesteckte Falzbogen mit Draht (Draht-Rückstichheftung) oder Heftfaden (Faden-Rückstichheftung) durch den Rückenfalz geheftet werden. Die Draht-Rückstichheftung wird in Drahtheftmaschinen oder Sammelheftern durchgeführt, die Faden-Rückstichheftung als sog. 3-Stich- oder 5-Stich-Heftung heute meistens nur noch mit der Hand.