Herausheben eines Spanes aus einem Werkstoff entlang einer Linie. In der Buchbinderei und Druckweiterverarbeitung werden dicke Werkstoffe wie z.B. Graupappe genutet, um ein Gelenk zu erzeugen. Das Nuten darf nicht mit dem Rillen verwechselt werden, da beim Nuten Material entfernt, der Werkstoff aber nicht verformt wird.