Unterschiedliche Träger werden unlösbar zusammengeführt, "laminiert", wobei die Addition der jeweiligen Eigenschaften einen optimal geeigneten Gesamtträger abgibt. Das kann z.B. ein Verbund aus Aluminiumfolie mit Polyesterfilm sein. Dieser Verbund ergibt die Kombination von höchster Dichtigkeit (Aluminium) mit hoher Reiß- und Einreißfestigkeit (Polyester).